Archiv des Autors: Thorsten Eisenacker

TSV Eintracht Karlsfeld – SV Erlbach – Freitag, 20:00 Uhr

Heute Abend um 20:00 Uhr tritt der SVE beim TSV Eintracht Karlsfeld an. Der Aufsteiger, ein alter Bekannter der Erlbacher aus gemeinsamen BOL-Zeiten, ist ganz hervorragend in die Saison gestartet, wartet nun aber schon seit dem 5. Spieltag auf einen Sieg und hat aktuell einen Punkt weniger als Erlbach auf dem Konto. Zudem plagt sich das Team der Trainer Sebastian Stangl und Jochen Jaschke aktuell mit einigen Ausfällen. Neben Keeper Dominik Krüger muss heute auch auf … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – TSV 1880 Wasserburg 4:1

Erstmals seit dem Mai 2010 standen sich am Sonntag in Erlbach wieder der heimische SVE und der TSV Wasserburg gegenüber. Die Wasserburger, die seitdem den Absturz in die A-Klasse und den kometenhaften Aufstieg an die Tabellenspitze der Landesliga Südost erlebten, verloren damals mit 1:4. Auch dieses Mal hieß es am Ende 4:1, dabei sah es lange Zeit nach einem souveränen Sieg des Tabellenführers aus. Zwar kamen die Gastgeber gut ins Spiel und hatten durch einen … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – TSV Wasserburg: Sonntag, 14.00 Uhr

Bestes Fußballwetter im Holzland, ideale Bedingungen für ein tolles Landesligaspiel zwischen dem SV Erlbach und dem TSV Wasserburg! Beide Teams sind “alte Rivalen”, zu BOL-Zeiten stand man sich regelmäßig auf dem Platz gegenüber, das Verhältnis der Mannschaften untereinander war aber jederzeit recht herzlich. Dann begann der jähe Absturz von Wasserburg bis in die A-Klasse und der kometenhafte Aufstieg zurück in die Landesliga – eine Geschichte die einzigartig sein dürfte in der Region. Umso gespannter ist … Weiterlesen »

 

FC Töging – SV Erlbach: Sonntag, 14:30 Uhr

Heute um 14:30 Uhr steigt am Töginger Wasserschloß das große Landkreisderby der Landesliga-Südost zwischen dem SV Erlbach und dem FC Töging. Nach 4 Spielen in Folge ohne Sieg ist der SVE durchaus unter Zugzwang und brennt auf einen dreifachen Punktgewinn. Leicht wird das aber natürlich nicht, auch wenn der FCT bisher keine gute Saison spielt und erst fünf Punkte holen konnte. Im Derby schenken sich beide Teams traditionell nichts, die Bilanz der letzten Jahre ist … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – TSV Bogen 1:1

Gegen den TSV Bogen sahen die 170 Zuschauer bei Regenwetter im Raiffeisen-Sportpark des SV Erlbach ein sehr gutes Landesligaspiel, bei dem beide Teams ansprechenden Fußball zeigten. Die Schlussminuten verderben in dieser Saison dem SVE aber zunehmend den Spaß. Schon zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen kassierte das Team von Jens Kern und Hans Grabmeier einen späten Treffer der zu Punkverlusten führte und belohnte sich nicht für eine sehr gute Mannschaftsleistung. Beim Heimteam kehrten Torwart Klaus … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – TSV Bogen: Samstag, 15:00 Uhr

Seit drei Spielen wartet der SV Erlbach auf einen Sieg in der Landesliga Südost und seht sich mittlerweile nach einem dreifachen Punkterfolg. Die Voraussetzungen in den letzten Wochen waren aufgrund des Fehlens zahlreicher Stammkräfte nicht ideal und auch gegen den TSV Bogen kann Trainer Jens Kern nicht auf alle Spieler zurück greifen. Dennoch sollte vor heimischen Publikum gegen Bogen ein Sieg drin sein, obgleich der Gegner natürlich zu den Spitzenvereinen der Landesliga Südost gehört. Die … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – FC Moosinning 0:1

Eine schmerzhafte 0:1 Niederlage musste der SV Erlbach gegen den Aufsteiger FC Moosinning einstecken: Das entscheidende Tor fiel in der 89. Minute per abgefälschten Freistoß. Beide Teams lieferten in der ersten Halbzeit eine schwache Leistung ab und spielten merkwürdig gehemmt, gerade in der Anfangsphase gab es zahlreiche Fehlpässe und Ballverluste auf beiden Seiten, ein echter Spielfluss wollte nicht aufkommen. Der Aufsteiger aus Moosinning, letzte Saison Vizemeister der Bezirksliga Nord, spielte sehr defensiv, was aber so … Weiterlesen »