Archiv des Autors: Thorsten Eisenacker

SV Erlbach – ASCK Simbach 3:0

Von Oliver Wagenknecht  und Thorsten Eisenacker Das Ergebnis war am Ende fast nebensächlich geworden. Dass der SV Erlbach  mit einem sehr souveränen und absolut verdienten 3:0 im  Eröffnungsspiel der Fußball-Landesliga Südost gegen Aufsteiger ASCK Simbach perfekt in die neue Saison gestartet ist,  rückte angesichts eines schweren Zusammenpralls zweier Gästespieler in den Hintergrund. Innenverteidiger Philipp Karpfhammer und Mittelfeldspieler Michael Spielbauer mussten  in der Schlussphase mit blutenden Wunden minutenlang  auf dem Rasen behandelt  und schließlich ins Krankenhaus … Weiterlesen »

 

Testspiel: SV Erlbach – VfL Waldkraiburg 7:0

Enormen Torhunger entwickelten die Spieler des SV Erlbach im finalen Test vor dem Eröffnungsspiel der Landesliga Südost am Donnerstag um 19:00 Uhr gegen den ASCK Simbach. Mit 7:0 wurde der Bezirksligist VfL Waldkraiburg geschlagen. Dabei zeigte sich das Team von Trainer Jens Kern gegenüber dem 4:3 Sieg vom Donnerstag gegen den TSV Dorfen stark verbessert, gleichwohl der VfL Waldkraiburg – trainiert vom ehemaligen SVE-Coach Thomas Steiger – eine schwache Leistung ablieferte. Gleich drei Spieler durften … Weiterlesen »

 

Totopokal: SV Erlbach – VfB Hallbergmoos-Goldach am 05.07.2018 um 20 Uhr

Bereits übermorgen, 05.07., findet in der 2. Totopokalrunde das Spiel zwischen dem SV Erlbach und dem VfB Hallbergmoos-Goldach statt. Anpfiff ist um 20 Uhr auf dem Nebenplatz im Raiffeisen-Sportpark. Der Ligarivale aus Hallbergmoos, der den BFC Wolfratshausen gestern mit 4:1 geschlagen hat, ist ein echter Härtetest für das Team von Jens Kern. Abgesagt wurde dafür das Testspiel gegen die SG Tüßling-Teising, das morgen stattgefunden hätte.

 

Totopokal: SV Erlbach – SV Kirchanschöring 2:1

Mit 2:1 konnte sich der SV Erlbach am Sonntag Nachmittag in der 1. Runde des Totopokals gegen den Bayernligisten SV Kirchanschöring durchsetzen. Der Landesligist, der mit den Neuzugängen Matthias Galler und Bernd Eimannsberger in der Startelf und Jakob Leibel im Tor startete, erwischte einen sehr guten Spielbeginn und ging schon nach vier Minuten durch Marc Bruche in Führung. Timm Schwedes nutzte seinen Platz im Mittelfeld und spielte einen schönen Ball in den Lauf von Bruche. … Weiterlesen »

 

Abel ReTec – Neuer Partner des SVE

Der SV Erlbach freut sich sehr, mit der Abel-Gruppe aus Engelsberg einen neuen Werbepartner präsentieren zu können. Die Abel ReTec GmbH & Co. KG ist neuer Partner in der Stadionzeitung sowie Bandenwerbepartner im Raiffeisen-Sportpark. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Abel-Geschäftsführer Roland Huber sowie bei  Manuela Obermeier und unserem Spieler Marc Bruche – beide ebenfalls von Abel – für das Zustande kommen dieser neuen Partnerschaft! Wir sagen DANKE an die Abel Gruppe und weiterhin gutes … Weiterlesen »

 

Totopokal: SV Erlbach – SV Kirchanschöring

Ein erstes Saisonhighlight steht in dieser Saison schon während der Vorbereitung an. Am Sonntag um 17:00 Uhr kommt der Bayernligist SV Kirchanschöring in den Raiffeisen-Sportpark nach Erlbach zur ersten Runde des BFV-Totopokals. Die Anschöringer haben sich nach einer durchwachsenen Saison am Ende souverän in der Relegation gegen Freising und Wolfratshausen durchgesetzt und stehen mit Trainer Michael Kostner in ihre fünfte Bayernligasaison. Über das Verhältnis des SVE und des SVK könnte man ganze Bücher schreiben, die … Weiterlesen »

 

SV Erlbach – TSV Ampfing

Ein 1:2 mussten die Spieler des SV Erlbach im Vorbereitungsspiel gegen den Bezirksligisten TSV Ampfing einstecken. Nach einer ereignisarmen ersten Spielhälfte  wechselten die Trainer Jens Kern und Jochen Reil in der Halbzeitpause kräftig durch und es kam mehr Schwung in die Partie. Diesen nutzen die Gäste aus Ampfing besser: Irfan Selimovic, ehemaliger bosnischer U18-Nationalspieler und Ampfinger Neuzugang vom FC Grünthal, traf zum 1:0 (56.), Christian Springer nur sechs Minuten später zum 2:0. Den Ehrentreffer für … Weiterlesen »