Ehrenmitglied Manfred Fendt verstorben

Der SV Erlbach trauert um sein Ehrenmitglied Manfred Fendt, der nach längerer Krankheit gestern friedlich von uns gegangen ist. Manfred Fendt war Zeit seines Lebens ein großer Fußball-Liebhaber. Neben seinem Herzensverein, den Münchner Löwen, galt seine zweite große fußballerische Leidenschaft dem SV Erlbach. Als Zeilarner Lehrer war Manfred Fendt immer bestrebt, dass seine Kinder die Möglichkeit zum Fußballspielen haben. So gründete er Mitte der 1960er Jahre die Zeilarner Schülermannschaft. Da in Zeilarn kein passender Fußballplatz … Weiterlesen »

 

TSV Eintracht Karlsfeld – SV Erlbach 0:3

Groß war der Jubel im Lager des SV Erlbach am Samstagnachmittag auf der Anlage des TSV Eintracht Karlsfeld. Mit 3:0 wurde der starke Verfolger geschlagen, der SVE steht damit weiterhin sehr souverän an der Tabellenspitze. Von einer „Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen“ war von Karlsfelder Seite nach dem Spiel die Rede, eine Einschätzung die nach 21 Spieltagen aber freilich noch zu früh kommt. Dabei waren die Verantwortlichen des SVE vor Anpfiff durchaus verstimmt. Bereits vor einigen Tagen … Weiterlesen »

 

Stadionzeitung 21/22 #08

Ausgabe #08: Kirchheimer SC

 

SV Erlbach – TSV Brunnthal 2:0

Lange Zeit sah es nicht danach aus, dass der SV Erlbach seine beeindruckende Siegesserie auch gegen den Aufsteiger TSV Brunnthal fortsetzen können würde. Doch am Ende sorgten die eingewechselten Youngster Nicolas Barth und Michel Schiedermair für den 13. Sieg in Folge.  Betrachtet man die ersten 60 Minuten der Partie, war der Sieg für den Tabellenführer, der den Abstand auf Verfolger TSV Eintracht Karlsfeld auf sieben Punkte ausbauen konnte, alles andere als verdient. Der TSV hielt … Weiterlesen »

 

Weitere Bilder zum Spiel gegen den FC Unterföhring

Auch auf FuPa.de finden sich Bilder zum 1:0 Sieg gegen den FCU: https://www.fupa.net/photos/sv-erlbach-fc-unterfoehring-385003#2

 

SV Erlbach – FC Unterföhring 1:0

Perfekte Rahmenbedingungen begleiteten am Sonntagnachmittag das Spitzenspiel der Landesliga Südost zwischen dem Herbstmeister SV Erlbach und dem Tabellenvierten FC Unterföhring. 500 Zuschauer wohnten bei herrlichem Herbstwetter dem Duell bei und wurden gut unterhalten. Geleitet wurde das Spiel von Marco Blösch, der den weiten Weg aus Pforzen, aus der Nähe von Kaufbeuren, auf sich genommen und alle Hände voll zu tun hatte. Am Ende haderten die Gäste aus Unterföhring aber stark mit der Leistung des Unparteiischen, … Weiterlesen »

 

Stadionzeitung 21/22 #07

Ausgabe #07: FC Unterföhring + TSV Brunnthal