Pokalspiel SV Erlbach – SV Kirchanschöring: 16.07.21, 19:30 Uhr

Am 16.07.2021 steht das erste Pflichtspiel nach vielen Monaten Pause an: Der SVE trifft am Freitagabend im Pokal auf unseren alten “Inn-Salzach-Rivalen” SV Kirchanschöring. Das Spiel gegen den Bayernligisten ist zugleich der ideale Härtetest vor dem Ligastart am Wochenende drauf. Die Verantwortlichen des SV Erlbach sind sehr zuversichtlich, dass zu diesem Spiel dann auch einfach und unbürokratisch Zuschauer zugelassen werden können.

 

Krapf Innenausbau sucht Mitarbeiter

Unser langjähriger Partner Krapf Innenausbau aus Mitterskirchen, hat aktuell einige interessante Stellen zu besetzen, online zu finden unter: https://www.krapf-innenausbau.de/ Wir wünschen der Familie Krapf weiterhin alles Gute und danken für die Unterstützung des SV Erlbachs.

 

Peter Schreiner wird Spielertrainer in Gumpersdorf

Beim gestrigen Trainingsauftakt fehlte ein Spieler, der die letzten 10 Jahre eigentlich immer da war: Peter Schreiner. Der 31-jährige Erlbacher, der seine gesamte Karriere von der Jugend an beim SVE bestritten hat, verlässt den Verein und schließt sich dem benachbarten SV Gumpersdorf als Spielertrainer an. Mit ihm verliert die erste Mannschaft einen absoluten Leistungsträger und eine echte Integrationsfigur. Der Entschluss, kürzerzutreten und mehr Zeit für seine Frau Kathi und seinen Sohn Karl zu haben, war … Weiterlesen »

 

Harald Bonimeier verlässt den SV Erlbach

Es hat sich schon länger abgezeichnet, nun ist es offiziell: Kapitän Harald Bonimeier verlässt den SV Erlbach und wechselt zu seinem Heimatverein SV Haiming. 2014 kam “Boni” vom TSV Buchbach zum SV Erlbach, vorher durfte er beim SV Wacker Burghausen sogar Drittligaluft schnuppern. Beim SVE übernahm er sofort die Rolle des Führungsspielers und war jahrelang einer der besten Defensivspieler der Bayern- und Landesliga. Aber auch abseits des Platzes war Harald Bonimeier ein unverzichtbarer Teil des … Weiterlesen »

 

Ein Junglöwe für den SVE: Maximilian Manghofer wechselt nach Erlbach

Seit Dienstag herrscht Klarheit, der SV Erlbach spielt auch in der neuen Saison in der Landesliga. Nach der deutlichen Mehrheitsentscheidung der Vereine für das Modell 1, gemäß dem nur die Meister aufsteigen, hat der Holzlandverein den Aufstieg in die Bayernliga denkbar knapp verpasst. Die Kaderplanungen werden aber dennoch vorangetrieben und dabei gelang den Verantwortlichen ein echter Transfercoup: Aus der U19 des TSV 1860 München wechselt Maximilian Manghofer nach Erlbach. Der 18-jährige Junglöwe stammt aus Ampfing … Weiterlesen »

 

Neuzugang für den SV Erlbach: Johannes Grösslinger kommt aus Mehring

Noch ist offen in welcher Liga der SV Erlbach in der neuen Saison starten wird, dennoch werden die Personalplanungen beim Landesligisten weiter vorangetrieben: Als vierter Neuzugang wechselt Johannes Grösslinger zum SVE Noch ist offen in welcher Liga der SV Erlbach in der neuen Saison starten wird, dennoch werden die Personalplanungen beim Landesligisten weiter vorangetrieben: Als vierter Neuzugang wechselt Johannes Grösslinger zum SVE..   Der Offensivspieler kommt vom SV Mehring, für den er aber kein coronabedingt … Weiterlesen »

 

Raiffeisenbank Neumarkt – Reischach eG unterstützt den SV Erlbach großzügig

Sehr erfreut sind die Verantwortlichen beim SV Erlbach über eine Spende von 1.000€ von der Raiffeisenbank Neumarkt – Reischach eG für die aktuell laufende Sanierung der Tennisplätze. Für die Sanierungsmaßnahmen an der 40 Jahre alten Tennisanlage werden Kosten von etwa 60.000€ erwartet. Beim SV Erlbach ist man froh und glücklich über Partner, wie die Raiffeisenbank Neumarkt – Reischach eG, die Jahr für Jahr den Verein großzügig unterstützen und so die ehrenamtliche Arbeit im Verein würdigen. … Weiterlesen »